Apananda_Image

Wilde Männer  2017 - Steiermark/Zirbenland 2000m

Ahnen 2015

Ahnen 2015

Ahnen 2015

Wilde Männer 2017

Wilde Männer 2017

Wilde Männer 2017

 

Die Welt

Ein Mann aus dem Dorf Negua, an der Küste Kolumbiens, durfte in den Himmel auffahren.

Als er zurück war, begann er zu erzählen.

Er sagte, er habe von dort oben das Leben der Menschen betrachtet. Und er sagte,

wir seien ein Meer kleiner Lichter.

„Das ist die Welt“, sagte er. „Ein Haufen Leute, ein Meer kleiner Lichter.“

 Jeder Mensch leuchtet mit eigenem Licht. Man findet keine zwei Lichter, die gleich sind.

Da gibt es große Lichter und kleine Lichter und Lichter in allen Farben. Da sind Leute mit

einem ruhigen Licht, das kein Windstoß zum Flackern bring, und solche mit Lichtern, die

wie verrückt Funken sprühen. Lichter gibt es, alberne Lichter, die weder scheinen noch

wärmen; aber andere bringen das Leben mit solcher Inbrunst zum Glühen, dass man sie

gar nicht ansehen kann, ohne ständig mit der Wimper zu zucken, und wer ihnen zu nahe

kommt, fängt Feuer.

 

Eduardo Galeano „Das Buch der Umarmungen“

Aus dem Spanischen von Erich Hackl

 



Andreas Vierling
Telefon +49 - (0)7224 - 988 907
E-Mail info@andreasvierling.de



facebook